Beförderungsbedingungen

Wenn Sie mit dem Fährdienst TESO reisen, haben Sie sich während Ihres Aufenthalts im Fährhafen und während der Überfahrt an die von der Stichting Vervoeradres beim Landgericht in Amsterdam und Rotterdam hinterlegten Allgemeinen Bedingungen für Fährtransporte (Algemene Veerboot- en Beurtvaartcondities), aktuelle Fassung, zu halten. Diese werden Ihnen auf Wunsch kostenlos ausgehändigt.

Der Fährdienst N.V. Texels Eigen Stoomboot Onderneming und die bei dieser Reederei beschäftigten Mitarbeiter können in Folge dieser Bedingungen nicht für Schäden an Fahrzeugen, an mitgeführten Gütern oder an Schäden an Gepäckstücken etc. haftbar gemacht werden. Unsere Mitarbeiter sind befugt, Personen, die die Anweisungen oder Vorschriften nicht befolgen, den Zugang zur Fähre und zum Fährhafen zu verweigern.

Nachstehend können Sie die Beförderungsbedingungen herunterladen. Im Falle eines Widerspruchs zwischen den Bedingungen und den Algemene Veerboot- en Beurtvaartcondities gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von N.V. Texels Eigen Stoomboot Onderneming.