Transport gefährlicher Stoffe

Der Transport gefährlicher Stoffe mit TESO ist unter der VLG-Regelung für den Transport gefährlicher Stoffe gesetzlich reguliert. Für Stoffe, die nicht während der regulären Überfahrten transportiert werden dürfen, bietet TESO planmäßige Überfahrten an. Diese Überfahrten sind ausschließlich für Transporteure gefährlicher Stoffe vorgesehen. Die Überfahrten werden mindestens alle zwei Wochen eingeplant, fallen häufig auf einen Freitag und fahren immer um 10.00 Uhr von Den Helder und um 13.30 Uhr von Texel. Es gelten Sondertarife und Sonderbedingungen.

Nähere Informationen erteilen wir Ihnen telefonisch unter +31 222-369 600 von Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:30 Uhr und am Freitag von 08:00 bis 14:30 Uhr.