Ihr Aufenthalt oder Urlaub auf Texel fängt schon mit der Überfahrt mit der Fähre an. Während der bequemen Reise können Sie die schöne Aussicht auf das Wattenmeer genießen. Bei schönem Wetter lässt es sich gut auf den Sonnenterrassen auf dem Salondeck verweilen. Im Salon finden Sie das Büffet und die Toiletten. Hier steht Ihnen kostenlos WLAN zur Verfügung. Sie finden hier Texeler Produkten und Souvenirs. Nach einer Überfahrt von etwa zwanzig Minuten legt die Fähre im Fährhafen an.

Auf dem Fahrzeugdeck

Sind Sie mit dem Auto angereist? Halten Sie sich dann bei der Auffahrt auf die Fähre genau an die Anweisungen unserer Mitarbeiter. Fahren Sie an Bord möglichst dicht auf das Fahrzeug vor Ihnen auf.  So sparen wir Platz und außerdem helfen Sie uns, Wartezeiten vorzubeugen für andere Passagiere, die vielleicht nicht an Bord können. Wenn Sie an Bord parken, gilt: Motor aus und Bremsen anziehen. Schalten Sie bitte den Autoalarm während der Überfahrt aus, da er sonst durch die Bewegung des Schiffes während der Überfahrt leicht aktiviert werden kann. 

Essen und Trinken an Bord.

Im Salon finden Sie das Büffet. Hier können Sie sich eine Tasse Kaffee mit einem Teilchen, ein üppig belegtes Brötchen oder eine Suppe gönnen. Vom Salon aus haben Sie einen schönen Ausblick auf das Meer und auf die Insel. Das Büffet an Bord der Schiffe ist mit köstlichen lokale Getränken und Speisen ausgestattet.

Souvenirs

An Bord der Schiffe finden Sie netten Souvenirs und Texeler Leckerbissen. Möchten Sie noch ein hübsches Andenken an die Insel mit nach Hause nehmen, sehen Sie sich dann einmal auf das Salondeck. Hier finden Sie ein diverses Sortiment: von Ansichtskarten und einer Miniaturausgabe des Fährschiffes von TESO bis zu Texeler Spezialbier oder Texeler Gebäck in Form der Insel.

Anfahrt und Anschrift

Planen Sie ihre Fahrt zum Fährhafen in Den Helder

Fährhafen Den Helder

Sehen Sie sich die Einrichtungen im Fährhafen in Den Helder an

Fährhafen Texel

Sehen Sie sich die Einrichtungen im Fährhafen auf Texel an

Coronavirus: Verschiedene Maßnahmen. Für weitere Einzelheiten bitte hier klicken.